Wir sind ein Familienunternehmen, das sich bereits seit 75 Jahren und schon in der Dritten Generation dem Bau verpflichtet fühlt. Unser Ziel ist es, traditionell erfolgreiche Baumethoden mit modernen Konzepten und aktueller Werkstoff- und Energietechnik optimal in Einklang zu bringen.  So entsteht moderne Architektur auf dem soliden Fundament langjähriger Erfahrung.

Unser Team

Sandra Hoffmann-Otte
Architektin, Dipl.-Ing. (FH)
  • Ausbildung zur Bauzeichnerin
  • Studium der Architektur
  • Auszeichnung mit dem Haarmannpreis als Jahrgangsbeste
  • Sicherheits- und Gesundheitskoordination nach BauStVO
  • Gebäude-Energieberater, Weiterbildung Studiengang Energie und Umwelt Kassel
  • Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme der dena

    Tel: 0551 / 59 500

Helmut Hoffmann
Architekt
  • Maurerlehre und Steinmetz Praktikum
  • Studium der Architektur
  • div. Tätigkeiten in Architekturbüros und Bauunternehmen
  • Bauleitererfahrung in Großprojekten
  • 1980 Gründung des Architekturbüros
  • Mitglied der Architektenkammern Niedersachsen und Hessen
  • Mitglied im BDB
Peter Hoffmann (†)
Unternehmensgründer

War ab 1926 als Bauunternehmer und Bauträger tätig.

Er gründete das Büro Hoffmann und brachte seinem Sohn Helmut und später seiner Enkelin Sandra die Liebe zum Bauhandwerk näher.
Weil wir unserem Vater und Opa viel verdanken, wird er seinen Platz als Teammitglied immer behalten.

Unsere Tätigkeitsfelder in der Übersicht

  • Wohnungs- und Hausbau
  • Gewerbebau
  • Öffentliche Bauten
  • Objektbau
  • Ökologische Bauweise
  • Gebäudesanierung
  • Gebäudeumnutzung
  • Erstellen von Wertgutachten
  • Projektvorbereitung
  • Projektentwicklung
  • Projektsteuerung
  • Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
  • Mängelbeseitigung und Gewährleistungsüberwachung
  • SiGe-Pläne
  • Standortprüfung
  • Grundlagenermittlung
  • individuelle Entwurfsplanung
  • Beratung zu Förderprogrammen
  • BAFA Energieberatung
  • Kauf- und Verkaufsberatung
  • Abgeschlossenheitspläne Aufteilung von Wohneigentum

Qualifikation auf dem neuesten Stand

  • 2015, Veranstaltung „Förderprogramme für erneuerbare Energien und Energieeffizienz“
  • 2014, Seminar „Neue ENEV 2014“
  • 2014, Seminar „Was bringt die neue Energieeinsparverordnung 2014“?
  • 2013, Vortrag „Lücking Bau-Symposium“, Lücking Ziegelwerke Betonwerke
  • 2013, Seminar „Planen im Detail“, Sto
  • 2012, Seminar „NBauO-Novelle 2012 Auswirkung für Planer“, Architektenkammer Niedersachen
  • 2012, Seminar „Architektensymposium 2012“, Weber Saint-Gobain
  • 2011, Seminar „Lüftung von Wohnungen DIN 1946 T 6“, BDB
  • 2010, Seminar „Der moderne Mauerwerksbau – sicher, wirtschaftlich, hochwertig“, Kalksandsteinindustrie Nord
  • 2006, Seminar „ENEV 2006“, Leuchter Wuppertal
  • 2005, Seminar „HOAI II: Die prüffähige Honorarschlussrechnung“, Architektenkammer Nordrhein Westfalen
  • 2004, Seminar „Normenumbruch im Betonbau“, Betonmarketing Nord
  • 2004, Seminar „Energetische Optimierung von Alt- und Neubauten mit Schwerpunkt Energieberatung“, Institut für Prüfung und Forschung im Bauwesen Hildesheim e.V.
  • 2004, Seminar „Baukostenplanung und Betriebswirtschaft“, Architektenkammer Niedersachen
  • 2003, Eintrag als Vor-Ort-Energieberaterin beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
  • 2003, Gebäude-Energieberater, Weiterbildender Studiengang Energie und Umwelt Kassel
  • 2002, Seminar „Sachverständigenwesen“, Architektenkammer Niedersachsen
  • 2002, Seminar „Bauschadenpraxis – Maßtoleranzen im Hochbau“, Architektenkammer Niedersachsen
  • 2002, Lehrgang „Sicherheits- und Gesundheitskoordination nach Baustellenverordnung“, Architektenkammer Niedersachsen
  • 2002, Seminar „Weiterbildungsseminar zur Energieeinsparverordnung (ENEV) 2002“, Rowa Soft